Auf ein Neues – Ausfahrt der Mountainbike-AG für Mädchen auf die Schwäbische Alb

Von Donnerstag, 6. Oktober bis Samstag, 8. Oktober 2016 starteten wir in ein neues Bike-Abenteuer. Mit Frau Väth und Frau Sackmann als Begleitpersonen radelten wir pünktlich um 8:00h an der Schule los. Nach einer turbulenten Fahrt zum Bahnhof Bad Cannstatt, auf der einige akrobatische Stürze hingelegt wurden, saßen wir bald entspannt im Zug Richtung Reutlingen. Nachdem wir schon auf der Fahrt auf die Alb 638 Höhenmeter und 27,4 km hingelegt hatten, stand uns zum Schluss des 1. Tages eine weitere Hürde bevor. Um ins Feriendorf Sonnenmatte zu gelangen, mussten wir einen sehr steilen Berg hochradeln. Am Abend veranstalteten wir, abgefüllt mit selbst gekochten Nudeln und Tomatensoße, eine lustige Talentshow und lasen uns Witze vor. 

Am Freitag stand unsere Tagestour auf dem Programm, zu der auch unsere Profi-Bikerin Frau Klöpfer dazu stieß. Durch dichten Nebel radelten wir über die Alb und fühlten uns deswegen alle wie in einem Weltuntergangsfilm. Während wir ein ausgiebiges Fahrtechniktraining bekamen, konnte jeder bei plötzlich bestem Wetter die fantastische Aussicht vom Albrand genießen. Später legten wir einen kurzen Stopp ein, um in der Schloßschenke Lichtenstein ein leckeres Mittagessen zu verputzen. Am Abend mussten uns Frau Sackmann und Frau Klöpfer leider verlassen und so radelte Herr Väth tapfer die Alb rauf, nur um uns am nächsten Morgen sicher zum Bahnhof in Reutlingen zu begleiten. An diesem Punkt alles Gute und vielen Dank von uns Mädchen der MTB-AG an die drei Begleiter. 

Nach insgesamt 92,4 gefahrenen Kilometern und 1443 erstrampelten Höhenmetern wieder zurück in Reutlingen, erwartete uns eine chaotische Zugfahrt nach Fellbach. Die vielen angeschwipsten Wasenbesucher erschwerten uns das Ein- und Aussteigen, sodass wir fast unseren Zug verpassten. Am Ende ging aber doch alles gut. Und fast schon traurig darüber, dass wir unseren Zug nicht versäumt hatten, verabschiedeten wir uns voneinander.
JP, 8b

Unterwegs auf Tour 

Ausblick vom Gießstein (788 ü.M.) oberhalb von Unterhausen   "Radsalat" im Zug nach Reutlingen

Aktuell

user1 img2

 

 


04.Dezember
Gesundes Frühstück

04.Dezember
Zertifizierung Italienisch
mündliche Prüfung

12.Dezember
17:00 Schulkonferenz

18.Dezember
Sporttag

19.Dezember
1.Std Weihnachtsgottesdienst (Dreifaltigkeitskirche)

20.Dezember - 06.Januar '20
Weihnachtsferien

Kontakt

user2 img1

 

 


Hermann-Hesse-Realschule
Talstraße 6/1
70736 Fellbach

Tel.: 0711.5851-652
Fax: 0711.5851653
info@hhrs-fellbach.de